Sachverstand | Erfahrung | Sicherheit

 


 

Herzlich Willkommen!

 

Wir handeln im Sinne unserer Kunden - umfassend, hanseatisch, mit Bedacht. Und das bereits seit dem Jahr 1878.

Unsere Kompetenz reicht von privaten Risiken bis hin zu industrieellen Themen. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Situation unserer Kunden und verhandeln diese am Versicherungsmarkt mit unseren Partnern so, wie wir es für uns selbst auch erwarten würden.

Wir beraten bei der Vertragsgestaltung genauso wie auch bei der Betreuung der Risiken und Unterstützung und Abwicklung im Schadenfall. Im Auftrag und im Sinne unserer Kunden.
 

 Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Themen:

 

Privat  Gewerbe

 

Kunden-Erstinformation

 

VersicherungsJournal Deutschland

Die PKV-Anbieter mit den meisten Vollversicherten

Die Rangliste der privaten Krankenversicherer nach Vollversichertenzahl ist in den vergangenen zehn Jahren kräftig durcheinandergerüttelt worden, wie Daten aus der Map-Report-Redaktion zeigen. mehr ...

So wird Werkverkehr richtig versichert

Wer Gewerbetreibende zu seinen Kunden zählt, weiß sicherlich genau, welche Risiken eine entsprechende Deckung umfasst. Für alle anderen erklärt Folge 95 von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“ die wichtigsten Grundlagen. mehr ...

Haftungsfrage nach Zusammenstoß auf Supermarktparkplatz

Die Schuldfrage bei Parkplatzunfällen zu klären, ist auch für Richter nicht immer möglich. So auch in einem vom Amtsgericht Frankenthal entschiedenen Fall. mehr ...

Ideal Versicherung bleibt in den roten Zahlen

Während der Lebensversicherer aus Berlin 2016 kräftig gewachsen ist, schreibt der Sachversicherer weiter Verluste. Die Kapitalspritze des Vorjahres ist bereits wieder weg. Wie es mit der Sanierung weitergeht, wird im aktuellen Geschäftsbericht erläutert. mehr ...

Streit um Lohnfortzahlung für Feuerwehrmann

Mitglieder freiwilliger Feuerwehren sind besonderen Gefahren ausgesetzt. Das kann für deren Arbeitgeber teuer werden. So auch in einem Fall, mit dem sich der Hessische Verwaltungsgerichtshof zu befassen hatte. mehr ...